Eine Brennstoffzellenheizung erzeugt gleichzeitig Strom und Wärme - in einem fast gleichen Leistungsverhältnis. Durch die effiziente Arbeitsweise senkt sie vom ersten Tag an Ihre Energiekosten.

Was zeichnet die Brennstoffzelle aus?

  • Sie arbeitet mit der Energieeffizienzklasse A++ beim Heizen und A bei der Trinkwasserbereitung
  • Eine platzsparende Bauweise
  • Steuerbar per App - Tablet und Smartphone
  • Einfache Installation
  • Komplettpaket mit Speicher und Spitzenlastkessel

Welche Staatliche Förderung erhalte ich?

Die Brennstoffzelle kann mit bis zu 11.100€ gefördert werden.

  • Die KfW-Bank fördert den Kauf mit einem Förderbetrag von bis zu 9.300 Euro
  • Betreiber können sich eine pauschalierte Zahlung für den KWK-Strom in Höhe von 1.800 Euro auszahlen lassen

In Summe sind dies dann bis zu 11.100 Euro!!


Haben Wir Ihr Interesse geweckt? Dann sprechen Sie uns an.

 

> Zurück zur Übersicht 'Aktuelles'

Durch die weitere Nutzung der Homepage stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung